Allgemeine Seminar-Bedingungen

Die Teilnehmer/innen-Zahl ist beschränkt, deshalb wird die Reihenfolge der Anmeldungen berücksichtigt.
Die Anmeldung mit unserer Rückbestätigung ist verbindlich, somit wird das Seminargeld zu 100 % geschuldet.
Die Seminargebühren sollten spätestens 14 Tage vor Seminarbeginn einbezahlt werden.
Bei einem Rücktritt bis 14 Tage vor Seminarbeginn werden 50% des Seminargeldes zurückerstattet.
Bei einer Abmeldung weniger als 14 Tage vor Seminarbeginn sowie bei Nichterscheinen werden die Teilnahmekosten nicht zurückerstattet.
Bei Absage unsererseits wird der bereits bezahlte Betrag vollumfänglich rückvergütet.
Änderungen bezüglich Seminarleitung, Gastreferenten und Seminarraum etc. infolge unvorhersehbarer Ereignisse sind vorbehalten. Gegebenenfalls wird ein adäquater Ersatz gewährleistet.